Aktuelles

-- Press-Release -- Press-Release -- Press-Release -- Press-Release -- Press-Release --

BTC AG investiert in Embedded Know-how

Mit Wirkung zum 1. Februar 2009 wird die OSC - Embedded Systems AG ihren Namen in BTC Embedded Systems AG umwandeln.


Die OSC - Embedded Systems AG ist eine Mehrheitsbeteilung der BTC Business Technology Consulting AG und damit Mitglied der BTC-Gruppe. Im Zuge der Etablierung einer einheitlichen Marke „BTC“ ist die für die OSC - Embedded Systems AG durchgeführte Namensänderung der konsequente Weg in diese Richtung. Durch den starken Rückhalt der BTC-Gruppe mit seinem Jahresumsatz von mehr als 110 Millionen Euro wird die BTC Embedded Systems AG zukünftig weiter ein sehr verlässlicher, flexibler und zudem noch stabilerer Geschäftspartner für seine nationalen und internationalen Kunden sein. Darüber hinaus kann die BTC Embedded Systems AG seinen Kunden fortan noch flexibler sowie ganzheitlicher Dienstleistungen und Komplettlösungen anbieten, da sie umfassend auf Erfahrung, Stärke sowie Berater- und Entwickler-Personal der BTC-Gruppe zugreifen kann.
Die Entstehung der BTC-Gruppe geht zurück auf das Jahr 1995 mit der Gründung der damaligen Firma NETplus GmbH. Am 1. Januar 2001 entstand durch die Fusion der drei Unternehmen UMC, CCC und NETplus die BTC Business Technology Consulting AG. Alle drei Unternehmen waren bereits seit Jahren erfolgreich am Markt etabliert. Die Durchführung von gemeinsamen Projekten in der Vergangenheit mündete in der Bildung eines schlagkräftigen großen Unternehmens, der BTC Business Technology Consulting AG, welches mittlerweile unter den Top 20 IT-Häusern in Deutschland gelistet ist.
Mit über 1.300 Mitarbeitern bietet die BTC AG ihre Leistungen international an. Die BTC AG ist an den Standorten Oldenburg, Bremen, Berlin, Dortmund, Gütersloh, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mainz, München, Münster, Neckarsulm, sowie in Istanbul, Poznan, Zürich und Tokio vertreten.
Das Leistungsspektrum der BTC AG ist betriebswirtschaftlich, organisatorisch und technisch auf die Kundenbedürfnisse in den Branchen Energieversorgung, Fertigungsindustrie, Automotive, Möbel, öffentliche Dienstleistung sowie Telekommunikation, Handel, Logistik und Konsumgüter zugeschnitten.
Mit dem strategischen Investment der BTC AG in den Bereich Eingebettete Systeme erweitert die
BTC Embedded Systems AG nun das bestehende Spektrum der BTC AG durch seine etablierten Test-Werkzeuge und Dienstleistungen rund um den automatisierten Test für Embedded Systeme und Software, speziell für sicherheitskritische Systeme in den Domänen Automobil, Luftfahrt und Bahn.
Die durchgeführte Namensänderung wird keinerlei Änderungen im operativen Geschäft der bisherigen OSC - Embedded Systems AG bewirken. Sämtliche bestehenden Wartungs- und Geschäftsverträge mit der OSC - Embedded Systems AG behalten auch unter dem neuen Namen ihre komplette Gültigkeit. Das am Markt bekannte Produkt- und Dienstleistungsportfolio der BTC Embedded Systems AG wird weiter ausgebaut und erweitert. Auch strukturell wird sich durch diese Namensänderung nichts ändern; Ihre Ansprechpartner in bestehenden Projekten sowie in Vertrieb und Management bleiben unverändert.

-- Press-Release -- Press-Release -- Press-Release -- Press-Release -- Press-Release --


Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Tel: +49 441 96 97 38-0

E-Mail: info@btc-es.de