BTC EmbeddedTester

Doppelt so schnell am Ziel

Endlich mehr Zeit, kreative Wege zu gehen

Zeit ist Geld. Aber Zeit ist auch Kreativität - vor allem in der modellbasierten Entwicklung. Denn wer mehr Zeit hat, verfügt auch über mehr Möglichkeiten der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. BTC EmbeddedTester verschafft Ihnen diese Zeit: Bis zu 70 % schnelleres Testen von Modell und Code sind damit kein Problem.

Profitieren Sie von diesem Meilenstein für das automatisierte Arbeiten mit Testvektoren und die modellbasierte Verifikation. Entwickeln Sie mit BTC EmbeddedTester Ihr volles Potenzial im Creative Engineering.

Drei Anwendungsfälle, null Einschränkungen

BTC EmbeddedTester unterstützt Sie über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg vollautomatisch durch:

Requirements-Based Testing

Prüfen Sie von Anfang an und ganz automatisch, inwiefern Ihr Modell den Requirements entspricht. Dabei arbeitet BTC EmbeddedTester hoch-prozessintegriert und bietet Ihnen dank seines offenen Plug-in-Mechanismus eine erstklassige Kompatibilität zu bestehenden Testautorenumgebungen. 

Back-to-Back Testing

Vermeiden Sie manuelle Code-Reviews: Der BTC EmbeddedTester vergleicht Modell und Code vollautomatisch gegeneinander und nutzt dabei weltweit führende Test-Generatoren und Code-Verifikationstechnolgien. Sie können rein auf der Modellebene testen und erfüllen dabei die strengen Auflagen nach ISO 26262.
Das hat uns auch der TÜV SÜD mit einem Zertifikat bescheinigt!

Formale Verifikation

Mit BTC EmbeddedTester haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihren aktuellen Entwicklungsstand gegen die Requirements zu prüfen. Und das über alle Ebenen hinweg - von Model-in-the-loop (MiL) bis Prozessor-in-the-loop (PiL). Hierfür nutzt BTC EmbeddedTester die aus BTC EmbeddedSpecifier automatisch generierten formalen Diagnoseeinheiten (C-Observer).

Alles drin für Creative Engineering:

  • Unterstützt die Erfüllung der ISO 26262 Auflagen für alle ASILs
  • Nahtlose Integration in Simulink und TargetLink
  • Automatische Testfall-Generierung (strukturell und funktional)
  • Coverage-Berechnungen auf Modell, Code und Requirements
  • Automatische Debugging-Unterstützung auf MIL- und SIL-Ebene
  • Automatische Autocode-Verifikation
  • Automatisch verlinkte Ergebnis- und Überdeckungsreports
  • Import und Export von automatisch generierten Testfällen
  • Anbindung an BTC EmbeddedSpecifier

So flexibel wie Sie selbst

BTC EmbeddedTester ist genau das richtige Werkzeug für Ingenieure mit neuen Ideen. Durch verschiedene Add-ons und Plug-ins können Sie die Leistungsfähigkeit des Tools kreativ noch weiter erhöhen und es ganz Ihren Anforderungen entsprechend anpassen.

C-Observer Add-on

C-Observer ist ein auf C-Code basierendes, automatisches Verfahren zur anforderungsbasierten Testfall-Generierung, Testdurchführung und -analyse sowie zur Messung der Test-Qualität und des Abdeckungsgrades von Requirements. Es lässt sich optimal mit dem Regelwerk von Software-Qualitäts-Standards wie der ISO 26262 vereinbaren.

Test Automation Add-on

Mit dem Add-on Test Automation lassen sich ganz einfach Test-Workflows für jede Art von Testanwendungsfall spezifizieren. Diese benutzerdefinierten Test-Workflows können dann problemlos im Alleingang über Nacht durchlaufen. Anschließend generiert das Add-on einen verlinkten, hierarchischen Report zur weiteren Offline-Analyse. In realen Projekten mit mehreren hunderten Modellen und Funktionen können Sie so etwa 80% der gesamten EmbeddedTester-Interaktionszeit sparen.

Base oder Complete?

Sie erhalten den BTC EmbeddedTester in zwei Ausführungen: BASE und COMPLETE. Die BASE-Variante empfiehlt sich als kostengünstiger Einstieg in die Welt der hochautomatisierten Testumgebungen. Natürlich können Sie jederzeit zu COMPLETE upgraden, um von State-of-the-art Test- und Validierungs-Technologien, wie zum Beispiel der automatischen Testfall-Generierung, zu profitieren. Für nähere Informationen sprechen Sie uns einfach an.




Kontakt

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Tel: +49 441 96 97 38-0

E-Mail: info@btc-es.de