Veröffentlicht am 17. Februar 2020.

Forum Safety & Security 2020 (online)

BTC Embedded Systems wird am 23. + 24.06.2020 am Forum Safety & Security teilnehmen.

Am 2. Konferenztag sind wir mit dem folgenden Vortrag vertreten:

"Tool Qualifizierung nach ISO 26262 - Warum? Wann? Wie?"

In der Automobilindustrie ist bei eingebetteter Software, die in sicherheitskritischen Anwendungen eingesetzt wird, ein klarer Trend zu einer zunehmenden Komplexität sowie wachsende Größe der Softwarekomponenten, zu beobachten. In diesem Zusammenhang spielt die Norm ISO 26262 eine wichtige Rolle. Neben Empfehlungen für den Entwicklungsprozess geht die ISO 26262 auch auf die Tools ein, mit denen das System entwickelt und getestet wird, sowie auf deren Qualifizierung. Eine Toolqualifikation ist jedoch nicht für jede eingesetzte Software erforderlich. Dieser Vortrag erläutert, wie zu erkennen ist, ob eine eingesetzte Software qualifiziert werden muss, und wie eine Toolqualifizierung durchgeführt wird. In Ergänzung dazu wird am Beispiel eines Unit-Testtool aufgezeigt, wie die Qualifizierung in der Praxis aussieht, was eine Pre-qualification ist und welche Vorteile diese mit sich bringt.

Wolfgang Meincke, Senior Pilot Engineer, BTC Embedded Systems AG