Effiziente Automatisierung Ihres Test-Workflows

Automatisierung ist in heutigen Software-Entwicklungsprojekten ein zentraler Faktor um den Entwicklungsaufwand zu reduzieren und einen reproduzierbaren Prozess sicherzustellen, mit dem Ziel Effizienz und Qualität zu steigern. Viele der Anwendungsfälle der BTC EmbeddedPlatform wie Automatische Testfall-Generierung, Regressions- und Back-to-Back Tests und sogar Formale Verifikation benötigen keinerlei Interaktion durch den Anwender und können vollständig automatisiert werden. BTC EmbeddedPlatform bietet verschiedene Möglichkeiten zur Konfiguration und Ausführung vollautomatischer Testworkflows, entweder mittels API oder auf Workflow-Ebene mit Hilfe des Test Automation Add-Ons, welches unter anderem eine Integration mit Jenkins bietet.

MATLAB API

BTC EmbeddedPlatform bietet eine vollständige MATLAB API mit der Sie alle wichtigen Aktionen steuern können, die Ihnen auch über das graphische User-Interface zur Verfügung stehen. Die MATLAB API erlaubt den Zugriff auf sehr detaillierter Ebene und ist ideal für Anwender, die sich mit dem Schreiben von MATLAB Skripts auskennen. Viele Kunden nutzen die MATLAB API um etablierte Workflows mit hoher Flexibilität in ihre bereits existierende MATLAB-basierte Toolchain zu integrieren.

Test Automation Add-On

Das BTC EmbeddedPlatform Test Automation Add-On ermöglicht es Ihnen, Testschritte auf Workflow-Ebene zu konfigurieren. Eine mächtige XML-basierte Konfiguration kontrolliert, welche Schritte ausgeführt werden und welche Einstellungen berücksichtigt werden müssen. Sie haben die Wahl, Ihren Workflow entweder in einem graphischen User-Interface via Drag-and-Drop zusammenzustellen oder die bereitgestellten XML Templates zu verwenden, welche programmatisch bearbeitet werden können.

Während der Ausführung eines Test-Workflows werden die entsprechenden Schritte dynamisch in einen Report eingetragen, bieten eine Übersicht des Workflows und zeigen Statusinformationen sowie Hyperlinks zu detaillierten Ergebnissen einzelner Schritte.

 

Integration mit Jenkins

Auf der gleichen Workflow-Ebene können Sie sich ebenfalls dafür entscheiden, Ihre Test Schritte mit Jenkins zu automatisieren. Ein umfangreiches Jenkins Pipeline Plugin ermöglicht Jenkins die Kommunikation mit BTC EmbeddedPlatform und bietet Ihnen die Möglichkeit, Test-Workflows über Jenkins zu erstellen und auszuführen. Zudem profitieren Sie von den unzähligen Infrastruktur- und Prozess-Management Features die Jenkins bietet. So können Sie mit Leichtigkeit erreichen, dass Jenkins die nötigen Ressourcen für einen BTC EmbeddedPlatform Test Job bereitstellt und können beispielsweise Ihre Test-Workflows nach einem Zeitplan oder SCM-Commit-gesteuert ausführen lassen.

Während der Ausführung wird in Jenkins ein Live-Status dargestellt. Ergebnisse, generierte Artefakte und Reports sind direkt auf der Jenkins Job-Seite verfügbar. Für jede Ausführung eines Test-Workflows listet Jenkins zudem jegliche relevante Veränderungen aus dem SCM System auf. Schlägt etwa ein Test plötzlich fehl, lässt sich transparent erkennen welche Änderungen von welchem Nutzer vorgenommen wurden (Modell, Code, Tests, Konfiguration, etc.). BTC EmbeddedPlatform stellt für jede Ausführung die Testergebnisse im Standard JUnit XML Format bereit, welches automatisch von Jenkins geparsed und interpretiert wird. Basierend darauf kann Jenkins Test-Trend Charts oder Overview-Dashboards erstellen.

Ein im Job verlinkter Übersichtsreport stellt für jeden Lauf die ausgeführten Schritte dar - inklusive Status, wichtigen Metadaten sowie Hyperlinks zu weiteren Detailreports.