BTC Embedded Systems AG

Intelligente und automatisierte Testlösungen für Simulink/TargetLink Modelle und Seriencode

Über uns

Die BTC Embedded Systems AG wurde 1999 in Oldenburg unter dem Namen OSC Embedded Systems gegründet. Damals starteten wir mit einem anspruchsvollen Ziel: komplexe und leistungsfähige mathematische Verifikations- und Test-Methoden, welche bis dahin vor allem der akademischen Welt vorbehalten waren, für echte Model-basierte Software Serienprojekte nutzbar zu machen.

Innovativ durch Forschung

Diesem Ziel fühlen wir uns bis heute verpflichtet und blicken mit inzwischen ca. 100 Mitarbeitern stolz auf 17 Jahre technologische Markführerschaft in Bereichen wie formale Verifikation, Model Checking und automatische Testfall-Generierung zurück. Partnerschaften mit führenden Forschungsinstituten wie der Universität Oxford oder OFFIS unterstreichen diesen Anspruch und sorgen für einen kontinuierlichen Innovationsprozess. Zusätzlich beteiligt sich BTC Embedded Systems regelmäßig an verschiedenen europäischen Forschungsprojekten wie MBAT oder ASSUME. Hierfür wurde BTC Embedded Systems 2016 vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Zertifikat „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet.

Fokus: Automotive

Heute werden unsere Werkzeuge weltweit von Automobilherstellern und Zulieferern für den automatisierten Test eingebetteter Software eingesetzt. Der besondere Fokus auf die Bedürfnisse der Automobilindustrie zeigt sich an vielen Stellen wie beispielsweise der strategischen Partnerschaft mit der Firma dSPACE, der speziellen AUTOSAR Unterstützung oder dem ISO 26262 Zertifikat für den BTC EmbeddedTester, welches regelmäßig durch den TÜV Süd aktualisiert wird.

 

BTC weltweit

Die BTC Embedded Systems AG ist aktuell an den Standorten Oldenburg, Berlin, Tokio, Shanghai,Paris und Timisoara präsent und gehört zur BTC Group – geführt durch die BTC Business Technology Consultig AG.